Stellungnahme des Karl von Vogelsang-Instituts zur historischen Einordnung Karl Luegers

Einen Tag nach dem Tod Karl Luegers, am 11. März 1910, erschien in der sozialdemokratischen Arbeiter-Zeitung ein bemerkenswert positiv ausgewogener Nachruf, der im dem Satz gipfelte: „Er hat uns nicht geschadet.“

Unter dem Eindruck der aktuellen Diskussion um das Lueger-Denkmal ein überraschender Satz. Gemeint war wohl damit der Umstand, dass die österreichische Sozialdemokratie gleichsam für den Gegner Lueger dankbar war.

200. Geburtstag Karl von Vogelsang

Anlässlich des 200. Geburtstages von Karl von Vogelsang am 03. September erschien am 30.08.2018 in der “Furche” ein Artikel über Karl von Vogelsang, verfasst von KVVI-Geschäftsführer Priv.-Doz. Dr. Helmut Wohnout. …